Dr. rer. nat. Verena Zimmermann

Arbeits- und Ingenieurpsychologie

Kontakt

work +49 6151 16-24093

Work S1|15 2
Alexanderstraße 10
64283 Darmstadt

Dr. Verena Zimmermann ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie am Institut für Psychologie der TU-Darmstadt tätig. Im Rahmen verschiedener Projekte innerhalb des nationalen Forschungszentrums für angewandte Cybersicherheit ATHENE (vormals CRISP) beschäftigt sich Dr. Verena Zimmermann mit Human Factors in Security and Safety. Ende 2020 schloss sie erfolgreich ihre Dissertation mit dem Titel „From the Quest to Replace Passwords towards Supporting Secure and Usable Password Creation“ ab.

Die Forschungsinteressen von Dr. Verena Zimmermann liegen weiterhin in den Bereichen Luftfahrtpsychologie, Personalentwicklung/ Training, interdisziplinäre Produktgestaltung und Usability.

2021 Auszeichnung der Dissertation mit den Preisen der Deutschen Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD) und der Ernst-Ludwigs-Hochschulgesellschaft
2020 Promotion im interdisziplinären Bereich Human Factors & Cybersecurity, Titel der Dissertation: „From the Quest to Replace Passwords towards Supporting Secure and Usable Password Creation“
2019 IANUS-Preis für naturwissenschaftlich-technische Friedens- und Sicherheitsforschung (2. Platz)
2018-heute Assoziierte im GRK 2050 Privacy and Trust for Mobile Users
2018 Auszeichnung des Promotionsvorhabens mit dem Forschungspreis des Fachbereichs Humanwissenschaften der TU Darmstadt
2018 Forschungsaufenthalt im Bereich Cyber Security (Prof. Karen Renaud) an der Abertay University, Dundee, Schottland
2016–heute Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie (FAI) der TU-Darmstadt
2016 Auszeichnung der Masterthesis mit dem August-Euler-Luftfahrtpreis
2015 Forschungsaufenthalt im Safety Science Innovation Lab (Prof. Sidney Dekker) der Griffith University, Brisbane, Australien
2014 Praktikum bei Lufthansa Aviation Training im Bereich Human Factors Training
2012-2015 Studentische Hilfskraft in der Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie (FAI) am Institut für Psychologie im Bereich Luftfahrtpsychologie und Usability
2012 Auslandssemester an der University of Hertfordshire, Hatfield, England
2010-2012 Studentische Hilfskraft am Institut für Arbeitswissenschaften (IAD) am Fachbereich Maschinenbau im Bereich Gestaltung von Fluglotsensarbeitsplätzen
2009-2015 Studium B.Sc./ M.Sc. Psychologie an der TU Darmstadt
Loading...
Lade Daten von TUbiblio…

Fehler beim Laden der Daten

Beim Laden der Publikationsdaten von TUbiblio ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

  • {{ year }}

    • ({{ publication.date.toString().substring(0,4) }}):
      {{ publication.title }}. ({{ labels[publication.doc_status] }})
      In: {{ publication.series }}, {{ publication.volume }}, In: {{ publication.book_title }}, In: {{ publication.publication }}, {{ publication.journal_volume}} ({{ publication.number }}), SS. {{ publication.pagerange }}, {{ publication.place_of_pub }}, {{ publication.publisher }}, {{ publication.institution }}, {{ publication.event_location }}, {{ publication.event_dates }}, ISSN {{ publication.issn }}, e-ISSN {{ publication.eissn }}, ISBN {{ publication.isbn }}, [{{ labels[publication.type]?labels[publication.type]:publication.type }}]
    • […]
Loading...
Lade Daten von TUbiblio…

Fehler beim Laden der Daten

Beim Laden der Publikationsdaten von TUbiblio ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

  • {{ year }}

    • ({{ publication.date.toString().substring(0,4) }}):
      {{ publication.title }}. ({{ labels[publication.doc_status] }})
      In: {{ publication.series }}, {{ publication.volume }}, In: {{ publication.book_title }}, In: {{ publication.publication }}, {{ publication.journal_volume}} ({{ publication.number }}), SS. {{ publication.pagerange }}, {{ publication.place_of_pub }}, {{ publication.publisher }}, {{ publication.institution }}, {{ publication.event_location }}, {{ publication.event_dates }}, ISSN {{ publication.issn }}, e-ISSN {{ publication.eissn }}, ISBN {{ publication.isbn }}, [{{ labels[publication.type]?labels[publication.type]:publication.type }}]
    • […]
SoSe 2021 Abschluss des Hochschulzertifikats Lehre Modul 1 & 2
WiSe 2020/21 Projekt: Projektmanagement und Prozessanalyse
SoSe 2020 Seminar: Psychologische Produktanalyse
Projekt: Nutzer- und umweltorientierte Produktgestaltung
WiSe 2019/20 Seminar: GPEK – FAT Psychologische Evaluation und Intervention
SoSe 2019 Seminar: Psychologische Produktanalyse
Projekt: Nutzer- und umweltorientierte Produktgestaltung
SoSe 2018 Seminar: Psychologische Produktanalyse
Projekt: Nutzer- und umweltorientierte Produktgestaltung
WiSe 2017/18 Projekt: Projektmanagement und Prozessanalyse
SoSe 2017 Seminar: Mensch-Maschine-Interaktion
Übung: Kognitionspsychologische Grundlagen der A&I Psychologie
WiSe 2016/17 Seminar: GPEK – FAT Psychologische Evaluation und Intervention
SoSe 2016 Seminar: Supervision
Seminar: Psychologie und neue Medien
  • „Der Mensch als Sensor – Bürgerinnen und Bürger als Teil der Sicherheitsstruktur in einer Smart City“ – Bachelorthesis, SoSe 2021
  • „Die Corona-Warn-App aus Anwenderperspektive: Faktoren der Nutzung und Nichtnutzung“ – Bachelorthesis, WiSe 2020/21
  • „Leben in einer smarten Welt: eine explorative Studie zu interpersonellen Konflikten im Smart Home“ – Masterthesis, SoSe 2020
  • „Nutzerzentrierte Entwicklung eines integrativen Smart Home Interfaces“ – Bachelorthesis, SoSe 2020
  • „Stehen wir kurz vor dem Zeitalter von autonomen Fahrzeugen? – Fahrerassistenzsysteme in verschiedenen Anwendungsszenarien und das Vertrauen, die Akzeptanz sowie Bedenken der Nutzer/innen“ – Bachelorthesis, WiSe 2019/20
  • „Cultural values and their role in privacy behavior – a cross-cultural comparison of the privacy paradox“ – Masterthesis, WiSe 2019/20
  • „Einfluss normativen Feedbacks auf die Passworterstellung durch Endnutzer“ – , Bachelorthesis, WiSe 2019/20
  • „Licht ins Dunkel bringen: Entwicklung und Evaluation einer Maßnahme zur Steigerung der Transparenz von Smart Home Technologien“ – Masterthesis, WiSe 2018/19
  • „How Secure is my Smart Home? – User Requirements for a Smart Home Interface in terms of Safety, Security, and Privacy” – Masterthesis, SoSe 2018
  • „Auf der Suche nach dem fehlenden Drittel: Nicht – akustische Faktoren und ihr Einfluss auf die Lärmbelästigung der Anwohner eines Flughafens“ – Masterthesis, SoSe 2018
  • „Sichere und merkbare Passwörter?- Vermittlung der Richtlinien zur Gestaltung sicherer Passwörter nach NIST 2017“ – Masterthesis, SoSe2017
  • „Unfallanalyse als Teil der Verhaltensmodifikation in einem Pharmaunternehmen“ – Bachelorthesis, SoSe2017