Stöver

M. Sc. Alina Stöver

Frau Alina Stöver ist seit März 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie am Institut für Psychologie der TU-Darmstadt tätig. Sie bearbeitet das Teilprojekt „D.5 – Erhebung und Vermittlung von Nutzendenintentionen bezüglich Privatheit und Vertrauen“ des Graduiertenkollegs Privacy and Trust for Mobile Users.

Forschungsinteressen

  1. Vertrauen in automatisierte Systeme im Kontext von Privatheit
  2. Erhebung und Vermittlung von Nutzerintentionen im Kontext von Privatheit

Vita:

2019 – heute Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie (FAI) der TU-Darmstadt
2018 Junior Usability & Userexperience Consultant (Werkstudentin) bei Custom Interactions GmbH
2015 – 2019 Studium M.Sc. Psychologie an der TU Darmstadt, Masterthesis: „Nutzerfokussierte Produktentwicklung in Startups“
2017 Auslandsaufenthalt (Norwegen, Kanada, Thailand)
2013 – 2018 Studentische Hilfskraft in der Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie (FAI)
2012 – 2015 Studium B.Sc. Psychologie an der TU Darmstadt

Lehre:

WS 2019/20 Seminar: GPEK – FAT Psychologische Evaluation und Intervention

Veröffentlichungen

• A. Stöver (2019): Ongoing Research: Trust in Automation in the Context of Privacy. Posterbeitrag im Rahmen des 15. Symposium on Usable Privacy and Security (SOUPS), Santa Clara, CA, USA, August 11-13, 2019