Pasnicu

M.Sc. Otilia Pasnicu

Frau Pasnicu ist seit dem 1. April 2019 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie (FAI) tätig.

Im Rahmen des Drittmittelprojektes „Bewertungskriterien für Schaltvorgänge“ untersucht sie zusammen mit dem Institut für Mechatronische Systeme (IMS) der TU Darmstadt die Wahrnehmung von Schaltvorgängen in unterschiedlichen Antriebsstrangkonfigurationen unter Berücksichtigung verschiedener Nutzergruppen.

Vita:

Seit 04/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie, Institut für Psychologie, Technische Universität Darmstadt
2018 – 2019 Studentische Hilfskraft in der Forschungsgruppe Arbeits- und Ingenieurpsychologie (FAI) am Institut für Psychologie, Technische Universität Darmstadt
2016 – 2018 Studium M.Sc. Psychologie an der TU Darmstadt, Masterthesis: „How Secure is my Smart Home? – User Requirements for a Smart Home Interface in terms of Safety, Security, and Privacy
2016 – 2018 Werkstudentin im Bereich Usability Engineering, itemis AG, Frankfurt am Main
2016 Projektmitarbeiterin am Institut für virtuelles und reales Lernen in der Erwachsenenbildung an der Universität Ulm (ILEU e.V.)
2015 – 2016 Praktikantin im Bereich EE Advanced Technology (Vorausentwicklung Fahrerassistenzsysteme), Opel Automobile GmbH, Rüsselsheim
2012 – 2015 Studium B.Sc. Psychologie an der Universität Ulm, Bachelorarbeit „The relation between problematic Inernet Use and Impulsivity in consideration of Well-being“
2012 – 2015 Studentische Hilfskraft im Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW), Universität Ulm
2012 – 2015 Studentische Hilfskraft im Humboldt-Studienzentrum, Universität Ulm

Qualifikationen:

UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience Foundation Level (CPUX-F)
Foundation in agile project management according to SCRUM (TÜV SÜD)
Teilnahme am Seminar „Managementprozesse für Ingenieure und Informatiker“ (2014)
Teilnahme am Workshop „Diversity Management – Basiswissen“ (2012)