Pennig_Stefan

Dr. Stefan Pennig

Dr. Stefan Pennig ist Dipl.-Psych., Dipl.-Kfm. und selbständiger Unternehmensberater in Essen a.d. Ruhr.

Prof. Dr. Joachim Vogt war der Betreuer und Referent seiner Dissertationsschrift „Verhaltensvariabilität in erfolgskritischen Aufgabenbereichen: Eine strategische Steuerungsgröße? Entwicklung und Testung eines Rahmenmodells zur ökonomischen Evaluation von Personalmaßnahmen“, die er 2008 an der TU Dortmund einreichte. Unter folgendem Link ist die Arbeit zugänglich:

https://eldorado.tu-dortmund.de/handle/2003/25071

Dr. Stefan Pennig und Prof. Dr. Joachim Vogt haben seitdem in verschiedenen Projekten kooperiert und ihre Forschungsergebnisse gemeinsam veröffentlicht:

Peer-Reviewed Journal-Artikel:

1. Vogt, J., Leonhardt, J., Köper, B. & Pennig, S. (2010). Human factors in safety and business management. Ergonomics, 53(2), 149-163.

2. Möller, K., Gamm, N., Braun, M., Iserloh, B., Kastner, M., Kliesch, G. Köper, B., Pennig, S. & Vogt, J. (2008). Strategische Steuerung der betrieblichen Gesundheitsförderung mit Strategy Maps. Zeitschrift für Management, 3/2008, 225-280.

3. Vogt, J., Pennig, S. & Leonhardt, J. (2007). Critical Incident Stress Management in air traffic control and its benefits. Air Traffic Control Quarterly, 15(2), 127-156.

4. Vogt, J., Leonhardt, J. Köper, B. & Pennig, S. (2004). Economic evaluation of the critical incident stress management program. The International Journal of Emergency Mental Health 6(4), 185-196.

Bücher:

5. Pennig, S. & Vogt, J. (2008). Handlungshilfe zur ökonomischen Evaluation von Personalmaßnahmen – Leitlinien und Werkzeuge. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. ISBN: 978-3-88261-076-5, Projektnummer: F 2105. http://docplayer.org/1193699-Forschung-projekt-f-2105-st-pennig-j-vogt.html

6. Pennig, S. (2008). Verhaltensvariabilität in erfolgskritischen Aufgabenbereichen: Eine strategische Steuerungsgröße? Entwicklung und Testung eines Rahmenmodells zur ökonomischen Evaluation von Personalmaßnahmen“, die er 2008 an der TU Dortmund einreichte. https://eldorado.tu-dortmund.de/handle/2003/25071

7. Pennig, S. & Vogt, J. (2008). Profitability Assessment and Economic Evaluation of Human Performance Management Programs – Guidelines and Tools. Dortmund: German Federal Institute of Occupational Safety and Health. ISBN: 978-3-88261-076-5, research project No F 2105. http://www.baua.de/de/Publikationen/Fachbeitraege/F2105-3.html

8. Pennig, S., Kremeskötter, N., Nolle, T., Koch, A., Maziul, M. & Vogt, J. (2006). Ökonomische Evaluation von Personalressourcen und Personalarbeit. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Konferenzbeiträge:

11. Vogt, J., Leonhardt, J. & Pennig, S (2007). Safety culture and organisational performance. FAA EUROCONTROL R&D-Seminar, October 2007, Rome, Italy.

12. Vogt, J., Leonhardt, J. & Pennig, S (2007). Assessing the return on investment of a CISM program – main study. 9th World Congress on Stress, Trauma & Coping, February 2007, Baltimore, Maryland, USA.

13. Vogt, J., Köper, B. & Pennig, S. (2006). Sustainable development of air traffic management. In T.C. D’Oliveira, & A. Droog (Eds): Proceedings of the 27th Conference of the European Association for Aviation Psychology, Potsdam, Germany.

Expertengutachten und Industrie-Projektberichte:

14. Pennig, S. & Vogt, J. (2007). Entwicklung einer Evaluationsroutine zur Prüfung der Nachhaltigkeit von Vorhaben im Rahmen des Modellprogramms zur Bekämpfung arbeitsbedingter Erkrankungen. Abschlussbericht F2145. Berlin: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und -medizin (BAuA). https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Berichte/F2145.pdf?__blob=publicationFile&v=1

15. Pennig, S. & Vogt, J. (2006e). Safeguarding your Future with Human Capital. Brussels: Eurocontrol.

16. Pennig, S. & Vogt, J. (2006d). Ökonomische Evaluation von Human Factors, Human Resources und Training Programmen. Abschlussbericht F2105. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und -medizin (BAuA).

17. Pennig, S. & Vogt, J. (2006c). Mit gutem Personal Ihre Zukunft sichern. Dortmund: BAuA.

18. Pennig, S. & Vogt, J (2006b). Wirtschaftlichkeitsanalyse im Personalmanagement – Wegweiser und Werkzeuge. Dortmund: BAuA.

19. Pennig, S. & Vogt, J. (2006a). Entwicklung einer Evaluationsroutine zur Prüfung der Nachhaltigkeit von Vorhaben im Rahmen des Modellprogramms zur Bekämpfung arbeitsbedingter Erkrankungen. Zwischenbericht F2145. Berlin: BAuA.

20. Eurocontrol (2005b). General industry cases in the guideline for economic evaluation of human factors, human resources and training programmes. Contributors: N. Kremeskötter, S. Pennig, T. Nolle & J. Vogt. Brussels: Eurocontrol.

21. Eurocontrol (2005a). Model of causal relationships and evaluation design for the First European Air Traffic Controller Selection Test FEAST. Contributors: S. Pennig, J. Vogt & N. Kremeskötter. Brussels: Eurocontrol.

22. Eurocontrol (2004). Evaluation of human factors and resource programmes with economic evaluation methods – feasibility study. Contributors: B. Köper, S. Pennig & J. Vogt. Brussels: Eurocontrol