Kolzarek_Barbara

Dr. Barbara Kolzarek

Dr. Barbara Kolzarek ist Lehrkraft für besondere Aufgaben in den Erziehungswissenschaften, Institut für Allgemeine Pädagogik, der Universität Vechta. Außerdem arbeitet sie selbständig als Coach und Beraterin, s. www.respekt-ive.de

Prof. Dr. Joachim Vogt war der Korreferent ihrer Dissertationsschrift mit dem Titel „Die Qualität von Gruppenaufgaben in der Personalauswahl“, die sie 2006 an der TU Dortmund einreichte:

https://eldorado.tu-dortmund.de/handle/2003/22162

Veröffentlichungen bis 2015

Monografien:

1. Andreas Bendig, Michael Cirkel, Elke Dahlbeck, Dr. Barbara Kolzarek (Hrsg.): Quick Check Innovationsfähigkeit – Ein Schnelltest zur Selbstanalyse der unternehmerischen Innovationsfähigkeit für kleine Unternehmen. Vechta 2011

2. Andreas Bendig, Michael Cirkel, Elke Dahlbeck, Dr. Barbara Kolzarek (Hrsg.): Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen in einer alternden Gesellschaft stärken. Vechta 2011

3. Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2011). 2. Auflage: Mit Pferden lernen. Pferde als Kommunikationsmedium: Motivieren, Ziele setzen, Führen, Entscheiden. Münster, Lit-Verlag.

4. Kolzarek Barbara, (2006). Die Qualität von Gruppenaufgaben in der Personalauswahl. Dissertationsveröffentlichung. Eldorado, Hochschulschriftenserver der TU Dortmund, Kennung: http://hdl.handle.net/2003/22162

Zeitschriftenartikel:

5. Kolzarek, Barbara; Winkel, Andrea (2013). Personalentwicklung mit Pferden – ganz praktisch. In: Genossenschaftsmagazin Weser-Ems, 8/2013, S. 28 – 30.

6. Kolzarek, Barbara; Winkel, Andrea (2013). Personalentwicklung einmal ganz anders … mit Pferden. In: Genossenschaftsmagazin Weser-Ems, 2/2013, S. 28-30.

7. Bendig Andreas, Kolzarek Barbara (2012). Demografierelevante Personalentwicklung – Strategische Personalarbeit für die Innovationsfähigkeit von KMU im demografischen Wandel. In: Journal Arbeit, 11. Jg./Nr. 1, S. 24-25.

9. Achtteilige Reihe in „Der berufliche Bildungsweg“ (bbw), Verbandszeitschrift des Verbandes der Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs in NW e.V.:

  • Kolzarek, Barbara, Lindau-Bank, Detlev (2004). Personalmanagement in der Schule. In: BBW 10/2004, S. 9-17.
  • Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2004). Personalmanagement in der Schule – Personalauswahl in der Schule – Personalgewinnung. In: BBW 11/2004, S. 12-17.
  • Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2004). Personalmanagement in der Schule – Das Auswahlverfahren. In: BBW 12/2004, S. 16-20.
  • Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2005). Personalmanagement in der Schule – Personalauswahl – Positionierung und Karrieregestaltung. In: BBW 1/2005, S. 9-15.
  • Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2005). Personalmanagement in der Schule – Personalentwicklung – Mitarbeiter einbeziehende Personalentwicklung. In: BBW 3/4/2005, S. 5-15.
  • Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2005). Personalmanagement in der Schule – Personalqualifizierung. In: BBW 6/2005, S. 10-17.
  • Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2005). Personalmanagement in der Schule – Ohne Personalpflege keine gesunde Schule I. In: BBW 7/8/2005, S. 3-10.
  • Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2005). Personalmanagement in der Schule – Ohne Personalpflege keine gesunde Schule II. In: BBW 10/2005, S. 19-24.

10. Vogt Joachim, Kolzarek Barbara, Hein Markus & Kastner Michael (2001). Motivation maximal / Organisation suboptimal – Der Umgang mit Abfall im Krankenhaus und insbesondere die Getrenntsammlung von Einweg-Kunststoffartikeln muss besser organisiert werden. In: Müllmagazin – Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Trennung, 4/2001, S. 50-56, Berlin: Rhombos (ISSN 0934-3482).

11. Kolzarek Barbara, Hein Markus (2002). Entsorgungsmanagement in Krankenhäusern – Defizitanalyse und Optimierungsansätze. In: UniReport – Berichte aus der Forschung der Universität Dortmund, 33/2002, Monsheim: VMK (ISSN 0179-7182).

Buchkapitel

12. Kolzarek, Barbara; Winkel, Andrea (2015): Pferdegestützte Personalentwicklung. In: Lindau-Bank, Detlev; Walter, Klemens (Hrsg.): Pferdebasiertes Personalmanagement – Innovatives Lernen, das berührt. Münster: Lit Verlag, S. 75-83.

13. Bendig, Andreas; Kolzarek, Barbara; Cirkel, Michael; Dahlbeck, Elke (2010): Innovationsfähigkeit von kleinen Unternehmen im demografischen Wandel – Innovation ability in small sized enterprises in the demographic change. In: Jacobsen, Heike.; Schallock, Burkhard. (Hrsg): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Erste Tagung des Förderschwerpunkts des BMBF.“ Fraunhofer IRB Verlag, 2010 (www.managementoffenerinnovationsprozesse.de)

14. Kastner Michael, Kolzarek Barbara (2002). Empfehlungen zur Abfallwirtschaft in medizinischen Einrichtungen. In: J. Vogt & M. Kastner (Hrsg.): Abfallmanagement in medizinischen Einrichtungen als Modul systemverträglicher Organisationsentwicklung. Dortmund: Maori-Verlag, S. 177-185.

15. Kolzarek Barbara (2002). Entsorgungskonzepte für medizinische Kunststoffe. In J. Vogt & M. Kastner (Hrsg.): Abfallmanagement in medizinischen Einrichtungen als Modul systemverträglicher Organisationsentwicklung. Dortmund: Maori-Verlag, S. 105-115.

16. Vogt Joachim, Kolzarek Barbara, Schenkmann Anja (2002). Entsorgungsmanagement in stationären Einrichtungen unter besonderer Berücksichtigung medizinischer Kunststoffe. In J. Vogt & M. Kastner (Hrsg.): Abfallmanagement in medizinischen Einrichtungen als Modul systemverträglicher Organisationsentwicklung. Dortmund: Maori-Verlag, S. 117-136.

17. Wandmacher Sebastian, Leuker Andreas, Hein Markus & Kolzarek Barbara (2002). Erfolge und Grenzen von Interventionsmaßnahmen zur Verbesserung des Entsorgungssystems in der Klinikum Wuppertal GmbH. In J. Vogt & M. Kastner (Hrsg.): Abfallmanagement in medizinischen Einrichtungen als Modul systemverträglicher Organisationsentwicklung. Dortmund: Maori-Verlag, S. 137-166.

Projektberichte und Studien:

18. Kolzarek, Barbara (2012). „Standortfaktor Wiedereinstieg in der Märkischen Region – Basisanalyse und Handlungsempfehlungen“ im Rahmen der Landesinitiative Netzwerk W. Download unter www.respekt-ive.de

19. Kolzarek Barbara, Lindau-Bank Detlev (2000).„Positiv habe ich empfunden, dass ich wirklich wieder Lust gekriegt habe, mal wieder was Neues auszuprobieren“ – Bericht zum Projekt Evaluation der Schulbegleitforschung Bremen. In: LANDESINSTITUT FÜR SCHULE BREMEN: Jahrbuch 2000 Schulbegleitforschung in Bremen. S. 41-47. veröffentlicht unter: http://www.lis.uni-bremen.de/wis/lp/ref_mv/default.html