Motorradsimulation

Motorradsimulation

Die dynamische Motorradsimulation mittels VR befindet sich im Augenblick im Aufbau (Raum S115/013).

Der Motorradsimulator wird aufgebaut mit Hilfe finanzieller Mittel des Hochschulstrukturpaktes HP2020 und überwiegend in der Lehre eingesetzt (Gestaltungsprojekte, Arbeits – und Produktgestaltung). Da gute Lehre und gute Forschung Hand in Hand gehen, haben wir Kontakt aufgenommen mit der Forschungsabteilung von Royal Enfield. Außerdem bereiten wir Anträge auf Forschungsmittel aus dem Rhein-Main Universitäten Initiativfond vor. Diese dienen primär dem Anschub von Forschungsgroßsprojekten bei der DFG. Die Hand-und Fußkontrollen des Simulators werden derzeit in England gefertigt, wie auch die dynamische Sitzbank (http://iasystems.tk/).

Ziel ist es, das Verhalten der realen Maschine auf realen Straßen im Simulator möglichst abzubilden. Auf diese Weise können Realfahrten und quasi-experimentelle Fahrten auf dem Flugfeld der TU Darmstadt in Griesheim aufgezeichnet und eins zu eins im Simulator abgespielt werden.

Ansprechpartner: Otilia Pasnicu

Aktueller Simulator (Stand November 2019)
Aktueller Simulator (Stand November 2019)